13. März 2019

Antrag: Spielgeräte in der Bonenstraße

Die FDP in Werne fordert eine Attraktivierung der Bonenstraße für Familien. „Die Familienfreundlichkeit der Fußgängerzone ist für uns enorm wichtig, da junge Familien die Zukunft der Stadt sind“, begründet Claudia Lange, Fraktionsvorsitzende der FDP Werne, den Antrag ihrer Fraktion. Die Liberalen möchten die Bonenstraße als Fußgängerzone in diesem Bereich durch Spielgeräte für Kinder aufwerten. In einem Antrag zum nächsten Ausschuss für Stadtentwicklung fordern sie, bei der Neugestaltung der Bonenstraße Spielgeräte für kleinere Kinder zu integrieren. Die Bonenstraße, die langfristig durch schattenspendende Bäume und Bänke für Gastronomiebetriebe attraktiver werden solle, werde dadurch vor allem für Familien ansprechender.

Zum Artikel »