Partei

Infostand der FDP am kommenden Samstag

Kommenden Samstag lädt die FDP Werne Sie herzlich zu ihrem Infostand an der Partnerschaftsuhr ein. Zwischen 10.00 und 13.00 Uhr können Sie die Liberalen auf Herz und Nieren testen und mit ihnen auch kritisch über die Werner Politik und die kommende Wahl diskutieren. Unter dem Wahlspruch „Zukunft für Werne“ setze sich die FDP unter anderem für eine belebtere und attraktivere Innenstadt, sowie die Stärkung eines sicheren Radverkehrs, die Abschaffung der Parkkosten, eine digitale Verwaltung und schnelles Internet im ganzen Stadtgebiet ein. „Wir freuen uns darauf, Sie zu treffen und uns mit Ihnen über die Zukunft von Werne unterhalten zu können“,

Zum Artikel »

Ortsparteitag

Der Ortsparteitag der Werner Liberalen findet am Sonntag den 3. Februar in der „Auszeit“ am Markt statt. Dieses Jahr werden keine Vorstandswahlen statt finden. Die Landtagsabgeordnete Susanne Schneider hat ihren Besuch angekündigt.

Zum Artikel »

Dammermann auf Listenplatz 18 gewählt

Neuss. Listenplatz 18 für Christoph Dammermann – das ist Ergebnis der Kandidaten-aufstellung, die die FDP NRW am Samstag in Neuss vorgenommen hat. Der 45- jährige Vorsitzende des FDP-Kreisverbandes Unna wurde auf Vorschlag des Landes-vorstandes mit 82 % auf diesen Platz gewählt. Er war zweiter Vorschlag des FDP-Bezirksverbandes Westfalen-Süd und muss mit seiner Platzierung auf ein ähnlich gu-tes Wahlergebnis wie 2009 hoffen. Vor drei Jahren waren bei 14,9 % für die FDP NRW zwanzig Abgeordnete in den Bundestag eingezogen.

Zum Artikel »

FDP-Kreisverbände Unna und Hamm nominieren Bundestagskandidaten

Hamm/ Kreis Unna. Die Liberalen in den Kreisverbänden Unna und Hamm haben ihre Bundestagskandidaten nominiert. Der Kreisvorstand der FDP Hamm und der Kreishauptausschuss des FDP-Kreises Unna schlagen gemeinsam den FDP-Kreisvorsitzenden Christoph Dammermann aus Werne als Wahlkreiskandidat im Unnaer Nordkreis und in Hamm vor, im Wahlkreis Unna I (dem ‚Südkreis‘) soll die Kamener Kreistagsabgeordnete Heike Schaumann antreten. Der bisherige FDP-Bundestagsabgeordnete Jörg van Essen (65) hatte vor vier Wochen erklärt, dass er für eine weitere Kandidatur nicht mehr zur Verfügung steht. Am Freitag, den 2. November, werden sich die beiden Kandidaten in Werne auf Kreiswahlversammlungen den Mitgliedern zur Wahl stellen. Am 9.

Zum Artikel »

Werner Liberale formulieren Anforderungen an den städtischen Haushalt

Bei klirrender Kälte und strahlendem Sonnenschein diskutierten die Liberalen aus Werne am vergangenen Wochenende über ihre strategischen Ziele und den Vor-Entwurf des Kämmerers zum städtischen Haushalt 2012. „In der ersten Hälfte der Ratsperiode haben wir konsequent unsere Kernziele in den Bereichen Familie, Bad, Geld und Transparenz verfolgt und werden dies auch weiterhin tun,“ so Claudia Lange, Fraktionsvorsitzende der FDP im Rat der Stadt. Auf dem Huckelriederfeld-Hof des FDP-Bundestagsmitglieds Paul Friedhoff in Löningen stellte man einhellig fest, dass man innerhalb der Fraktion nach wie vor konstruktiv und konsensorientiert zusammenarbeite.

Zum Artikel »

Unbequem, nicht hilflos

Das Bad wird nicht schöner oder billiger, weil man eine Wirtschaftlichkeitsrechnung hat. Aber erst müssen wir uns fragen was wir uns leisten können. Das muss der Maßstab aller Investitionen sein. Wir müssen langfristig den Zuschussbedarf senken. Ein Neubau muss nachhaltig den Haushalt entlasten. Es scheint für manch einen unbequem, diese grundlegenden Fragen im Vorfeld klären zu müssen.    

Zum Artikel »

Barbara Gröblinghoff beim FDP-Sommergespräch in Werne

„Liberale Politik und Menschenrechte im Süden Afrikas“ Werne/ Kreis Unna. Südafrika steht im Mittelpunkt des FDP-Sommergesprächs in Werne am kommenden Dienstag, 9. August. Barbara Gröblinghoff, die aus Werne stammt, arbeitet seit vielen Jahren für die liberale Friedrich-Naumann-Stiftung im Süden Afrikas. Sie besucht ihre Heimatstadt und nutzt gerne die Gelegenheit, bei der FDP über ihre Arbeit zu berichten.

Zum Artikel »

Neuer Vorsitzender bei den Jungen Liberalen

Werne – Die Jungen Liberalen starten mit einem neuen Vorstand in das neue Kalenderjahr. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung in der Gaststätte des Kolpingsaals verständigt sich der Ortsverband am gestrigen Sonntagmittag auf die Wiederbelebung der Basisarbeit und die Einführung neuer Aktionen. Der Vorsitzende Michael Szopieray stellte sich nach jahrelangem Engagement aus zeitlichen Gründen nicht mehr zur Wiederwahl, Benedict Honé wird in Zukunft seine Aufgaben übernehmen. Als zweite Vorsitzende wurde die 17-jährige Sebiha Demir gewählt, Michael Szopieray bleibt dem Vorstand als Geschäftsführer erhalten. Ebenfalls neu: Der Vorstand wurde um den Posten des Beisitzers erweitert, hier wird Dustin Meißner zukünftig Verantwortung übernehmen. „Wir

Zum Artikel »

Diskussionsabend mit Jörg van Essen MdB

Der „Verband der Reservisten der Bundeswehr“ (VdRBw) lädt in Kooperation mit der FDP zu einem Diskussionsabend über die deutsche Sicherheitspolitik ein. Am Donnerstag, den 21.10.2010 19.30 Uhr im Gesellschaftszimmer des Restaurants Ickhorn besteht für alle an der aktuellen Sicherheitspolitik interessierten Bürger die Möglichkeit zu Fragestellungen und Diskussion. Jörg van Essen MdB, stellvertretendes Mitglied des Verteidigungsausschusses, Vizepräsident der „Deutsch-Atlantischen Gesellschaft e.V.“ sowie des „Förderkreises Deutsches Heer e.V.“ wird als Experte für die aktuellen sicherheitspolitischen Themen wie Wehrpflicht, Zivildienst bzw. Allgemeine Dienstpflicht, Freiwilligenarmee etc. zur Verfügung stehen.

Zum Artikel »