Kommunalwahlen

Dominik Bulinski ist kein FDP-Bürgermeisterkandidat

Herr Bulinski sei ein gemeinsamer Bürgemeisterkandidat von CDU und FDP – so lautet die Behauptung von Hermann Steiger in seinem jüngst veröffentlichten Leserbrief. „Das ist schlichtweg falsch!“, stellt die Fraktionsvorsitzende Claudia Lange als Reaktion auf den Leserbrief von Herrn Steiger klar. Die Liberalen konzentrierten sich auf eine konstruktive und zukunftsorientierte Arbeit im kommenden Stadtrat und hätten sich bewusst gegen einen eigenen Bürgermeisterkandidaten entschieden.  „Zukunftsorientiert heißt für uns auch unseren Planeten zu schützen und ihn für zukünftige Generationen zu erhalten“, erläutert Claudia Lange, „Auf dem Weg zur Fahrradstadt Werne fordern wir ein Reparaturprogramm für das Radwegenetz in Werne, sowie einen Ausbau

Zum Artikel »

Wir sagen DANKE!

Wir bedanken uns bei unseren Wählern und Unterstützern für 7,1%! Zwar haben wir unser angestrebtes Wahlergebnis nicht erreicht, müssen uns aber mit dem zweitbesten Ergebnis im Kreis Unna nicht verstecken! Als Fraktion mit drei Sitzen im Stadtrat werden wir für Sie weiter engagierte Arbeit leisten. Bereits drei Tage nach der Wahl haben wir uns konstituiert und werden mit Claudia Lange als Fraktionsvorsitzender sowie Artur Reichert und Christian Thöne die Kernfraktion bilden. Die FDP ist und bleibt in der Opposition ein unverzichtbarer Teil des Rates!

Zum Artikel »