Jugend

Infostand der FDP am kommenden Samstag

Kommenden Samstag lädt die FDP Werne Sie herzlich zu ihrem Infostand an der Partnerschaftsuhr ein. Zwischen 10.00 und 13.00 Uhr können Sie die Liberalen auf Herz und Nieren testen und mit ihnen auch kritisch über die Werner Politik und die kommende Wahl diskutieren. Unter dem Wahlspruch „Zukunft für Werne“ setze sich die FDP unter anderem für eine belebtere und attraktivere Innenstadt, sowie die Stärkung eines sicheren Radverkehrs, die Abschaffung der Parkkosten, eine digitale Verwaltung und schnelles Internet im ganzen Stadtgebiet ein. „Wir freuen uns darauf, Sie zu treffen und uns mit Ihnen über die Zukunft von Werne unterhalten zu können“,

Zum Artikel »

„Die machen eine klasse Arbeit!“

Nachdem die Umwandlung der Marga-Spiegel-Sekundarschule in eine Gesamtschule mit Gymnasialer Oberstufe vorerst verworfen wurde, machte man sich Gedanken, wie die Zukunft der Schule stattdessen aussehen könne um den Schülern ein möglichst gutes Angebot bieten zu können. Das Ergebnis war eine noch stärkere Kooperation der Schule mit dem Anne-Frank-Gymnasium. Die FDP Werne begrüßt diesen Schritt.

Zum Artikel »

JuLi Ortskongress

In gemütlicher Atmosphäre und lockerer JuLi-Manier fand am Samstag der ordentliche Ortskongress der jungen Liberalen Werne statt. Tagesordnungspunkte waren vor allem der Rücklick auf das Jahr 2011, die Entlasung des Vorstandes und die, im Anschluss folgende Strategieplanung.   Zahlreiche Beteiligung der ortsansässigen Jungliberalen sowie Vertreter der FDP Werne und dem Bezirksvorsitzenden Julius Will bestärkten den Ortsvorsitzenden Benedict Honé in seinen Grußworten und dem Rückblick auf das Jahr 2011. Lobend sprach er sich für die Präsenz der Mitglieder, die regelmäßigen “jungen Runden” und den Zuwachs durch Heike Homann, Frederick Honé und Denise Laumann im Vergangenen Jahr aus. Vor allem der Landeskongress

Zum Artikel »

Artur Reichert neu im Werner Stadtrat

Neu im Stadtrat von Werne ist ab der nächsten Ratssitzung Artur Reichert aus Horst. Reichert rückt als neues Mitglied der FDP-Fraktion für Jörg Meißner nach, der nach der letzten Sitzung wie angekündigt sein Mandat niedergelegt hat, weil er nach Hamm zieht. Reichert (50), verheiratet und Vater zweier Kinder, ist IT-Ingenieur. Er ist in Werne geboren und wohnt nach einem beruflichen Umzug seit 16 Jahren wieder hier. Bei der letzten Kommunalwahl kandidierte er das erste Mal für den Stadtrat und erzielte im Wahlbezirk Horst/Stockum mit 28 % das beste FDP-Ergebnis im ganzen Stadtgebiet.

Zum Artikel »

Neuer Vorsitzender bei den Jungen Liberalen

Werne – Die Jungen Liberalen starten mit einem neuen Vorstand in das neue Kalenderjahr. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung in der Gaststätte des Kolpingsaals verständigt sich der Ortsverband am gestrigen Sonntagmittag auf die Wiederbelebung der Basisarbeit und die Einführung neuer Aktionen. Der Vorsitzende Michael Szopieray stellte sich nach jahrelangem Engagement aus zeitlichen Gründen nicht mehr zur Wiederwahl, Benedict Honé wird in Zukunft seine Aufgaben übernehmen. Als zweite Vorsitzende wurde die 17-jährige Sebiha Demir gewählt, Michael Szopieray bleibt dem Vorstand als Geschäftsführer erhalten. Ebenfalls neu: Der Vorstand wurde um den Posten des Beisitzers erweitert, hier wird Dustin Meißner zukünftig Verantwortung übernehmen. „Wir

Zum Artikel »

Leserbrief von Marius Sendermann zur Poolparty

Das wieder aufgelebte Terassenfest ging am Wochenende eigentlich mit großem Erfolg zu Ende. Eigentlich, denn durch Beschwerden einiger Anwohner wurde die „Party am Pool“ frühzeitig beendet, weil man sich durch die Lärmbelästigung gestört fühlte.  Die Feier war feucht-fröhlich, ohne Zweifel, die Feier hatte auch eine entsprechende Lautstärke (bei 900 Leuten reicht nun mal kein Kassettenrekorder). Aber die Feier war vor allem friedlich und gut gelungen.

Zum Artikel »

Leserbrief von Marius Sendermann zur Jugendfreundlichkeit in Werne

Oftmals sind es Kleinigkeiten, die zum Wohlfühlen beitragen. Kleinigkeiten, die dazu beitragen, dass man sich ernst genommen fühlt. Man kann sicherlich vortrefflich darüber streiten, ob sich alle Großprojekte dieser Stadt gerade auf einem guten Weg befinden. Viele kleinere Themen tun es jedoch nicht und das ist umso bedauerlicher. Es trifft mal wieder die Kinder und Jugendlichen dieser Stadt.

Zum Artikel »

FDP Erfolg: Tempo-Tafel hält Rasern Verstoß vor Augen

Nach den wiederkehrenden Klagen über Raser in der Birkenstraße hat die Stadt Werne eine erste erzieherische Maßnahme ergriffen und die „Tempo-Tafel“ installiert, um Sündern ihren Verstoß vor Augen zu führen. „Wir werden aber als nächstes auch noch einmal auf die Anlieger zugehen und prüfen, an welchen Stellen die Fahrbahn eingeengt werden kann“, kündigte Dr.Ralf Wagner, Leiter der Tiefbauabteilung, auf Anfrage an.

Zum Artikel »

FDP setzt sich für kleinere Schulklassen ein

FDP setzt sich für kleinere Schulklassen ein „Stärkung der Schullandschaft“ Die FDP wird sich im Landtag für kleinere Schulklassen einsetzen. Dieses Versprechen gab jetzt der FDP-Fraktionsvorsitzende im Landtag, Dr. Gerhard Papke, bei einem Meinungsaustausch der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der Werner FDP, Dagny Dammermann. „Der Rückgang der Schülerzahlen darf nicht automatisch zu einem Rückgang der Anzahl der Klassen und damit auch der Schulen führen“, so Dagny Dammermann, die für die Liberalen in Werne im Schulausschuss spricht. „Im Gegenteil: Die Entwicklung der Schülerzahlen gibt uns die Chance, durch kleinere Klassen für bessere Bildung zu sorgen.“

Zum Artikel »